Ingrid Knaus

Activities:

Sonntag, 26. Mai 2019, Tage der offenen Tür, Steiermark, 10 bis 21:00 Uhr, Teilnahme; Dienstag, 4. Oktober 2016, 18.30 Uhr, "Bilderlager frisch befüllt", Atelier, Schillerstraße 10/P, A-8010 Graz, Telefon: Mobil:0043/699 13676000;
Teilnahme: "Cuore dell'Europa. Craiova 2016", Galerie "Cromatic", Str. Mazedinsky 28, Craioava, Rumänien, 9. bis 23.12.2016, veranstaltet von der "Accademia Int. Gent. il Marzocco di Firenze"; La Libertà illumina il Mondo", Galleria Centro Storico, Via del Porcellana, 32, Firenze;
Ausstellung: Im Durchqueren von Luftlinien, im Kultcafe, A-8461 Ehrenhausen, Gamlitzer Strasse 104, 30.03.2016 bis 19.05.2016,

LIEFERBAR: Abkürzungsphantasien. Farbiges Warten. Band 4.
ISBN 978-3-9501252-5-2; Bestellpreis: € 25,00, Versand: Österreich á Euro 1,60;EU, € 3,50:
Kunstkatalog mit 56 Bildern aus dem Zeitraum 2009 bis 2013 und dazugehörenden autobiographischen Texten; Übersetzung, englisch: Irmgard Zaff; italienisch: Regina Leoni;Satz: Harald Harrer, 112 Seiten, Einband foliert, 2. Auflage 2014 für Auslieferung 2016;
Format: 20 x 20 cm, Gewicht: 409 Gramm;Bestellungen an I.Knaus@gmx.at,

Teilnahme 2015, Arte, Sogno Bellzza, Florenz, Accademia Internazione Gentiliia Il Marzocco;
seit 1993 zahlreiche Ausstellungen, in Österreich, Deutschland, Italien;

Personalausstellung in Rom, Galerie Tondinelli: "waiting",
November 2006
Teilnahme an der Biennale Florenz, Dezember 2003;
nächste Ausstellung vom 7. bis 9. November 2014 im Georgischloß, A 8461 Ehrenhausen; Auf-stellung der aktuell verfügbaren Werke;
Publikationen: Kataloge: Post-Barock, 1999
Fammi vedere, 2001
kleinkariert plus, 2004
Farbiges Warten. Tagebuch und Innenraum, 2005
Farbiges Warten. Band 2, Rom, 2006;
"erzählfolgen" Farbiges Warten. Band 3,1. Auflage Oktober 2011; 2. 3. und 4. Auflage März, Juli und November 2012;
"Abkürzungsphantasien", Farbiges Warten, Band 4, 1. Auflage, Juli 2013;
siehe www.ingrid.knaus.com;
Auszeichnung "nature, art design" am 14.6.2015 von der Accaemia Il Marzocco, Firenze erhalten;